Emmett, tief in meinem Herzen von Clare Coss

Emmett, down in my heart  dt. Übersetzung Christiane Buchner

 

Der Fall Emmett Till spielte eine zentrale Rolle im Entstehen der Bürgerrechtsbewegung in den USA. In der Verbindung seiner dramatischen Bearbeitung der US-amerikanischen Autorin Clare Coss und Material aus einer Recherche zu Schwarzem Leben in Deutschland arbeitet unsere Produktion die Gleichzeitigkeiten und Kontinuitäten Schwarzen Lebens in Deutschland und Amerika heraus.

Wir arbeiten spezifisch deutsche Narrative heraus, die wir global kontextualisieren und so über sich hinaus weisen lassen. Dabei steht im Zentrum stets die von weißen an Schwarzen Menschen ausgeübte Gewalt, die den Schwarzen Körper ob seiner rassistisch konstruierten Bedrohlichkeit ungehemmt zu sanktionieren weiß – im Extremfall mit Mord.

 

 

 

Premiere: Dezember im HAU 4

Cast: Eshmael Augustino, Benit Bailey, Dela Dabulamanzi, Tidjane Diallo, Agnes Lampkin, Lara-Sophie Milagro, Asad Schwarz

Selam Tadese

Produktionsleitung: We are hybrids/ Elena Polzer - Ehrliche Arbeit

Regie: Lara-Sophie Milagro &  Dela Dabulamanzi